News

10.04.2019 Finanznews 10.04.2019 Finanznews

Kids Brands House N.V. gibt Wandlung der ausstehenden Wandelanleihe 2016/2018 bekannt

09.04.2019 Finanznews 09.04.2019 Finanznews

Kids Brands House N.V. gibt erfolgreiche Platzierung der Wandelanleihe 2016/2018 mit einem Volumen von EUR 2.249.970 und Beendigung der Platzierung bekannt

04.09.2018 Finanznews 04.09.2018 Finanznews

Kids Brands House N.V. gibt Sitzverlegung und neue Anschrift bekannt

05.08.2018 Finanznews 05.08.2018 Finanznews

Kids Brands House N.V. gibt Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung bekannt

02.08.2018 ad hoc 02.08.2018 ad hoc

Kids Brands House N.V. gibt Erweiterung des Aufsichtsrates bekannt

02.07.2018 Finanznews 02.07.2018 Finanznews

Kids Brands House N.V. veröffentlicht Halbjahresbericht 2017

Der Beteiligungsprozess

Schritt 1: Investment Proposal
Identifikation, Vorauswahl und Kurzbewertung des Investitionsvorhabens durch einen Investment Manager bzw. Mitarbeiter der Kids Brands House N.V. anhand der detaillierten Analyse des Business Plans und Marktumfeldes.

Schritt 2: Ablehnung oder Weiterverfolgung und Detailprüfung
Unternehmenspräsentation durch das Management vor dem Vorstand der Kids Brands House N.V.. Teambesprechung und Entscheidung einer Detailprüfung durch den Vorstand und Team.

Schritt 3: Detailierte Due Diligence
Due Diligence (legal, tax, financial) durch Wirtschaftsprüfer und Einholung einer technischen Expertise sowie Abschätzung der Markt- und Konkurrenzsituation durch externe Experten und Management Team der Kids Brands House N.V.

Schritt 4: Endgültige Genehmigung durch Entscheidung des Aufsichtsrates oder Ablehnung des Investments
Gesamtbeurteilung der vorgeschlagenen Beteiligungsstruktur durch den Aufsichtsrat der Kids Brands House N.V. Der Aufsichtsrat muss dem Investment mehrheitlich zustimmen.